Gästebuch c Kontakt c Impressum c c c c
     
     
     

Marie Charlotte 

Mezzosopran/Alt 

Felicitas über LOTTE:

Geboren im Sommer des Jahres 1993:

Marie Charlotte Seidel, zu Zeiten des Kinderchores noch ein junges Mädchen mit leuchtend roten Haaren, ein Pflanzenfresser mit einem zwischenmenschlich genialen Humor, einem individuellen und sehr stilvollen Kleidungsgeschmack und einem Kopf, der ihr Stück für Stück das Leben ermöglichen wird, welches sie führen möchte.

In unserer Gruppe ist sie die Drittjüngste, und ihr unverwechselbar souliger Mezzosopran lässt unsere Jazzseite um einiges glanzvoller erstrahlen.

Lotte lässt die Eindrücke und Impulse, welche die Welt stetig und zu jedem Zeitpunkt an uns Menschen sendet, bedingungslos ein und in sich wirken. So formt sie sich zu einem Bild der Zufriedenheit.

Für mich ist Lotte einer der ausgeglichensten Menschen, die ich kenne. Ihre innere Ruhe strahlt so tief in mir wieder, dass mir gar nichts anderes übrig bleibt, als das auszuleben, was ich gerade in diesem Moment von ihr ganz unterbewusst empfangen habe.

Im Zaum hielt sie über die ersten Jahre selbstverständlich noch das Elend der Schule, doch nachdem dieser Abschnitt bezwungen war, begann ihre Reise. Diese beeinhaltet zum einen das Singen, welches sie maßlos liebt und zum anderen die Erkundung und die Liebe zu den lebendigsten Orten der Welt. Sie reiste ein halbes Jahr durch Neuseeland, durchquerte fernöstliche Länder und Städte, und ihre Haare wuchsen - genauso wie ihre Erfahrungen.

Sie begann im Sommer 2013 ein Studium der Kunstgeschichte in Leipzig.

Doch sobald sich eine Zeit der sängerischen Pausen eröffnet, geht es weiter für sie, weiter weg, weiter herum, bis es überall ein Zuhause gibt!

 


Lotte 2012

Lernt die Sjaella-Sängerinnen einzeln kennen: 

Felicitas Erben
Helene Erben
Viola Blache
Marie Fenske
Franziska Eberhardt