Termine

Donnerstag, 12.09.2019

Beethovenfest Bonn

Ort: World Conference Center Bonn, Saal "New York"

Programm

William Walton
»Johannesburg Festival Overture« für Orchester (1956)
Hendrik Hofmeyr
»Three African Songs« für Mezzosopran und Orchester (2005)
Ludwig van Beethoven
Clärchen-Lieder aus der Musik zu »Egmont« für Sopran und Orchester op. 84 (1809/10)
Michael Mosoeu Moerane
»Fatse la heso« »Mein Land«) für Orchester (1941)
Tshepo Tsotetsi
Neues Werk für Gesang und Orchester(Uraufführung, Auftragswerk der Deutschen Welle),
sowie A-cappella-Beiträge

Künstler
Sjaella (Deutschland)
Just 6 (Südafrika)
Svenja Lehmann Sopran
Abongile Fumba Mezzosopran
Bundes­jugend­orchester
Brandon Phillips Dirigent

Mehr Informationen und Tickets HIER.

Freitag, 13.09.2019

Konzert in Berlin (Beethovenfest Bonn)

Ort: Konzertsaal der UdK Berlin

Programm

William Walton
»Johannesburg Festival Overture« für Orchester (1956)
Hendrik Hofmeyr
»Three African Songs« für Mezzosopran und Orchester (2005)
Ludwig van Beethoven
Clärchen-Lieder aus der Musik zu »Egmont« für Sopran und Orchester op. 84 (1809/10)
Michael Mosoeu Moerane
»Fatse la heso« »Mein Land«) für Orchester (1941)
Tshepo Tsotetsi
Neues Werk für Gesang und Orchester(Uraufführung, Auftragswerk der Deutschen Welle),
sowie A-cappella-Beiträge

Künstler
Sjaella (Deutschland)
Just 6 (Südafrika)
Svenja Lehmann Sopran
Abongile Fumba Mezzosopran
Bundes­jugend­orchester
Brandon Phillips Dirigent

Mehr Informationen und Ticketes gibt es HIER.

Sonntag, 13.10.2019

Konzert in Salzburg (Salzburger Kulturtage)

Ort: Salzburg, Mozarteum (Großer Saal)

Vokalmusik zum Auftaktkonzert der Salzburger Kulturtage

Freitag, 18.10.2019

Konzert in Leipzig

Ort: Leipzig, Philippuskirche

Wir freuen uns innerhalb der Veranstaltungsreihe "Konzerte am Kanal" in unserer Heimatstadt konzertieren zu dürfen. Informationen zum Programm finden Sie bald an dieser Stelle.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Samstag, 23.11.2019

Konzert in Schrobenhausen

Ort: Schrobenhausen, Musikpavillon

Sonntag, 24.11.2019

Konzert in Eichstätt

Ort: Eichstätt, Dom

>>Welteinklang<< 

Über die Geheimnisse der Natur, der Liebe und des Friedens vereint Sjaella zeitgenössische Vertonungen geistlicher Texte mit barocken Klängen und Volksweisen aus dem Norden Europas.

 

Vergangene Veranstaltungen

Sonntag, 14.07.2019

Konzert in der Rhön (Bayern)

Ort: St Vitus Kirche, Stockheim

>>Welteinklang<< 

Über die Geheimnisse der Natur, der Liebe und des Friedens vereint Sjaella zeitgenössische Vertonungen geistlicher Texte mit barocken Klängen und Volksweisen aus dem Norden Europas.

Sonntag, 30.06.2019

Konzert in Kirchzarten (Black Forest Voices Musikfestival)

Ort: Kirchzarten, St. Gallus

>>Welteinklang<< 

Über die Geheimnisse der Natur, der Liebe und des Friedens vereint Sjaella zeitgenössische Vertonungen geistlicher Texte mit barocken Klängen und Volksweisen aus dem Norden Europas.

Tickets

Samstag, 29.06.2019

Konzert in Wermsdorf ("Sommertöne")

Ort: Wermsdorf, Schloss Hubertusburg

>>Origins<<

Über die Geheimnisse der Natur und der Liebe verein Sjaella Werke aus Renaissance und Barock mit Volksweisen aus dem Norden Europas in zeitgenössischen Arrangements.

Mittwoch, 26.06.2019

Konzert in Seehausen (Altmark)

Ort: St. Petri, Seehausen

>>Origins<<

Zeitgenössische Arrangements barocker Musik sowie moderne Kompositionen über die zyklischen Erscheinungen der Naturelemente vereinen sich mit Volksweisen aus der nordischen Kulturgeschichte.

Dienstag, 25.06.2019

Konzert in Schönberg (Mecklenburg)

Ort: Schönberg, Laurentiuskirche

>>Origins<<

Über die zyklischen Erscheinungen von Naturelementen vereint Sjaella zeitgenössische Arrangements barocker Musik sowie moderne Kompositionen mit Volksweisen aus dem Norden Europas.

Tickets

Sonntag, 23.06.2019

Konzert in Magdeburg (Kinderkonzert)

Ort: Magdeburg, Schinkelsaal

>>Die Seele reist und klingt<<

Unser Kinderkonzert ist ein interaktives- mit Musik vieler Epochen gespicktes Konzertprogramm, welches die jungen Zuhörer einlädt, im Rahmen einer fiktiven Geschichte mit uns gemeinsam auf Entdeckungsreise zu gehen, Fragen zu stellen, sich kreativ und musikalisch am Konzert zu beteiligen und die Geschichte als auch den Gesang durch Ideenreichtum zu erfinden und zu unterstützen.
Zwischen den musikalischen Eindrücken der weltlichen und geistlichen Literatur,macht sich eine Protagonistin zur Aufgabe, ihrem Großvater die Liebe zur Musik zurückzubringen. Sie begibt sich auf eine Reise durch die Welt, ihrer musikalischen Wurzeln und kultureller differierender und einzigartiger Ursprünge.